19. August 2020 - Rezepte - Backen herzhaft - Autor

Salzstangen

807BC254-C771-4802-BFD6-ACDCC2AD33A1

  • Aufwand leicht
  • Vorbereitung 5 min
  • Zubereitung 120 min


Zutaten

  • 150 g Wasser
  • 100 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 1 Teel. Zucker (brauner)
  • 500 g Weizenmehl 550 (250 Dinkelmehl, 250 Weizenmehl)
  • 10 g Salz
  • 2 EL Milch
  • 1 Eigelb
  • Salz, Pfeffer, Sesam, Mohn, Schwarzkümmel zum Bestreuen

Vor- und Zubereitung

Hefe, Zucker im lauwarmen Wasser und Milch auflösen.

Mehl und Salz dazu, alles gut verkneten.

Den Teig in einer Schüssel, abgedeckt 1 Std. gehen lassen.

Teig auf einer bemehlten Unterlage in 6  gleich große Stücke teilen.

Jedes Stück länglich-oval ausrollen und eng aufrollen.

Mit der Nahtstelle nach unten auf ein, mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit einem Küchentuch abdeckt 20 Min. gehen lassen.

Eigelb mit Milch verquirlen und die Teiglinge damit einpinseln.

Mit Sesam, Mohn, Salz, Pfeffer oder Kümmel etc. nach Geschmack bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- /Unterhitze auf unterster Schiene 15 Min.  backen.

Danach auf 150 Grad runterschalten und weitere 5-10 Min. backen.

Vom Backblech nehmen und auskühlen lassen.

Gutes Gelingen wünscht Sabine

 

 

 



Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.