18. Dezember 2021 - Rezepte - Autor

Florentiner Sternenplätzchen

16AE6768-E846-40BC-BA48-3F87426E2060

  • Aufwand mittel
  • Vorbereitung 15 min
  • Zubereitung 90 min

Zutaten

  • 270 g Mehl
  • 40 g Kakao
  • 200 g Butter (kalt)
  • 80 g Zucker
  • 1 Eßl. Vanillezucker
  • 1 Eiweiß
  • Für den Belag:
  • 30 g Belegkirschen, alternativ Cranberries getr.,
  • 50 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 2 Eßl. Honig
  • 125 g Schlagsahne
  • 300 g Mandelblättchen

Vor- und Zubereitung

Mürbeteig herstellen aus den Zutaten Mehl, Kakao,Zucker, Vanillezucker und Eiweiß. 1 Stunde kühlen.

Backofen vorheizen, Ober- Unterhitze 200 Grad.

Backblech mit Backpapier auslegen. Teig ausrollen und Sterne ausstechen, aufs Backblech legen.

Kirschen bzw. Cranberries kleinschneiden.
Butter, Zucker, Honig in einer Pfanne schmelzen und unter ständigem Rühren etwas bräunen. Sahne dazugeben, sofort gut verrühren, ca. 2 Min. einkochen lassen. Mandeln, Belegkirschen (Cranberries) hinzufügen und zu einer dicklichen Masse ca. 3 Min einkochen.

Nun das Bachblech mit den ausgestochene Sternen im Backofen 5 Min. vorbacken, den Mandelbelag mit 2 Teel. auf die vorgebackenen Sterne geben und weitere 7 Min. backen.

Gutes Gelingen wünscht
Sabine Menner