4. Dezember 2020 - Rezepte - Backen süß - Autor

Zimtsterne

2DF5BCC9-00F3-46DA-A1AA-9811A51AC26E

  • Aufwand mittel
  • Vorbereitung 10 min
  • Zubereitung 20 min


Zutaten

  • 500 g Mandeln
  • 300 g Puderzucker
  • 3 Teel. Ceylonzimt, bei anderem Zimt weniger
  • 2 Eiweiß
  • 3 Eßl. Mandellikör
  • -
  • 125 g Puderzucker
  • 2 Eiweiß

Vor- und Zubereitung

Für den Teig:

Mandeln, 300 g Puderzucker, Zimt miteinander vermischen, 2 Eiweiß und Mandellikör zufügen und verkneten.

Den Teig kurz ruhen lassen, am besten kurz in Kühlschrank.

Guss:

Für den Guss 2 Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, 125 g Puderzucker einrühren und ca. 2 Min. schlagen.

Nun den Teig 1 cm dick auf Puderzucker oder normalen Zucker auswellen. Anschließend Sterne ausstechen (den Ausstecher immer wieder in Zucker eintauchen ) und auf ein Blech mit Backpapier setzten. Den Guss mit einem Backpinsel auftragen oder mit einer Gebäckspritze aufspritzen.

Nun das Blech auf der untersten Schiene im vorgeheizten Ofen bei Umluft 150 Grad für 10 -15 Min.backen.

Abkühlen und in den Keksdosen kühl aufbewahren.

Guten Gelingen wünscht Sylvia Bux

 

 


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.