9. Juli 2021 - Rezepte - Backen süß - Autor

Erdbeertorte nach Steffi Biedermann

DOCV6916

  • Aufwand mittel
  • Vorbereitung 10 min
  • Zubereitung 80 min


Zutaten

  • Biskuitrolle:
  • 5 Eier
  • 160 Zucker (besser weniger, wer es nicht so süß mag)
  • 120 g Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • Erdbeermarmelade zum Füllen
  • Füllung:
  • 400 g Schlagsahne
  • 500 g Naturjoghurt
  • 2 Päckchen Sofortgelatine
  • 100 g Zucker (auch da kann weniger)
  • 1 Vanillezucker
  • 300 g Erdbeeren + Erdbeeren zum Dekorieren
  • roter Tortenguß oder Tortenguß zum Sprühen
  • 1 Becher Sahne zum dekorieren (optional)

Vor- und Zubereitung

Backofen auf 175 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

Eier mit Zucker 10 Min. schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver sieben und von Hand mit dem Schneebesen unterheben.

In einem Backrahmen 30 x 40 cm streichen und ca. 20 Min. backen. Direkt aus dem Ofen auf ein mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen und aufrollen. Auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit kann man die Füllg. zubereiten. Erdbeer waschen, Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden.

Die Sahne steif schlagen , alle weiteren Zutaten dazugeben und kurz mit der Maschine verrühren.

Die gut ausgekühlte Biskuitrolle aufrollen und mit Erdbeermarmelade bestreichen. Wieder aufrollen und in Scheiben schneiden, ca. 1 cm.

Auf der Tortenplatte einen Ring auf 24 cm einstellen und draufstellen.

Die Biskuitrollenstücke auf dem Boden und am Rand einsetzen, event. den Ring nochmal zusammenziehen, damit keine großen Lücken vorhanden sind. Die Füllung reingeben, glattstreichen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Ring abnehmen, Sahne steif schlagen und dekorieren, Erdbeeren in die Mitte legen und event. mit Tortenguß zum Sprühen etwas anglänzen.