29. September 2021 - Beiträge - Allgemein - Autor

Eröffnung der Wanderausstellung in Schloss Weikersheim “ LandFrauen-75 Jahre- gemeinsam Zukunft gestalten“

WhatsApp Image 2021-09-28 at 20.14.27

Es ist soweit: im Schloss Weikersheim startet die Wanderausstellung zum 75-jährigen Verbandsjubiläum! Mit dabei sind die Vertreterinnen der 24 Kreisverbände, die Vorsitzenden der 32 Ortsvereine im Kreisverband Main-Tauber, zahlreiche Ehrengäste und alle Beteiligten, die diese Ausstellung konzipiert und umgesetzt haben.

Weitere 23 attraktive Ausstellungsorte werden in diesem und im nächsten Jahr folgen: in diesem Jahr das Theodor-Heuss-Haus der Stadt Brackenheim und das TurmQuartier in Pforzheim. Im nächsten Jahr dann zum Beispiel die Württembergische Landesbibliothek und das Landwirtschaftliche Hauptfest in Stuttgart, Schloss Filseck bei Uhingen, das Freilichtmuseum in Beuren oder das Hällisch-Fränkische Museum in Schwäbisch Hall. Auch in Ludwigburg und Heilbronn wird die Ausstellung zu sehen sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausstellung zeigt auf zwölf Ausstellungsdisplays die Themenbereiche, in denen sich die LandFrauen seit 75 Jahren engagieren: von der Bildungsarbeit und Interessenvertretung, über den Erzeuger-Verbraucher-Dialog bis hin zu internationalen Projekten und Netzwerken. Archivaufnahmen aus dem Landesverband Württemberg-Baden dokumentieren die Entwicklung der LandFrauenbewegung vom Nachkriegsdeutschland bis heute.

In der Ausstellung vertritt unser Ortsverein Oberstenfeld den Kreisverband Ludwigsburg. Es wird die ideenreiche und gute Digitale Arbeit des Vereins hervorgehoben.

 

 

 

 

Kreisverband Ludwigsburg

Annette Ulmer, Betriebswirtin (VWA), Controllerin, verheiratet, zwei Söhne, ein Hundewelpe, Vorsitzende Ortsverein Oberstenfeld

„Ausgangspunkt für die Online-Events waren erste Lernschritte mit einem digitalen Schwatzabend, Online-Bingospielen und -Quizrunden, sowie der Aufbau der `Landfrauen im Netz` WhatsApp Gruppe. Mir ist es wichtig, dass alle sich wohl fühlen. Bei uns wird viel gelacht.“

Laptop und LandFrauen. Die Begegnungsbeschränkungen setzten im Kreisverband Ludwigsburg neue Kräfte frei. Die kreativen Köpfe luden ein zu heiteren digitalen Kochtreffs „TOP(f) SECRET“, X-MAS Spezial `Plätzchenbacken`, Maultaschen herstellen, Berliner aus dem Ofen, Online Kreativ Treffs mit Adventkranz basteln und Stricken, Vorträgen zu Rauhnächten, Hautpflege, Darmgesundheit und vieles mehr. Frauen, die vorher nicht die Möglichkeit hatten, wurden mit den digitalen Medien, z.B. über einen Smartphone-Kurs, vertraut gemacht und erhielten auf Wunsch private Schulungen. Die Homepage des Ortsvereins gestaltet die LandFrau mit dem Baukastensystem, das der Landesverband seinen Vereinen zur Verfügung stellt. Der in Coronazeiten verschenkte Mundschutz animiert zu einer Herz-Collage der den Leitgedanken des Ortsvereins „We stay together“ nach außen trägt.

Zitat: „Es gibt Vereine, die trennen sich in bestehende und junge LandFrauen. Aber mir ist es wichtig, dass es eine Gemeinschaft ist, dass das, was besteht, weitergegeben wird und die Eine von der Anderen profitiert. Die Neugier und Freude etwas zu Lernen ist generationenübergreifend“

Die Ausstellung im Schloss Weikersheim ist geöffnet vom 29. September bis 10. Oktober 2021, Dienstag bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr.

Die Ausstellung ist bis Ende 2022 auf Tournee in den Kreisverbänden des LandFrauenverbandes Württemberg Baden. Die Stationen und Ausstellungzeiträume finden Besucherinnen und Besucher unter der Homepage des Verbands: Eröffnung der Wanderausstellung im Schloss Weikersheim „LandFrauen – 75 Jahre – gemeinsam Zukunft gestalten“ – LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V. (landfrauen-bw.de)